Menu
Menü
X

Schöne Ferien...

Privat

Ferienzeit! Endlich! Atmen Sie auch auf? Meinen Schülerinnen und Schülern der sechsten Klasse habe ich so ein Armband mit in die Ferien  mitgegeben. Vögel, die ihre Flügel ausbreiten und losfliegen, einfach so frei sein im Wind und unter dem Himmel. Bunt sind sie, viele Farben mögen wir sammeln in den Herzkammern unserer Seele, Begegnungen, die uns gut tun, und Bilder von denen wir über den Sommer hinaus zehren werden. „Beschirme mich unter  dem Schatten deiner Flügel“, so heißt es im Psalm 117. Und in den Evangelien wird erzählt, dass bei der Taufe Jesu sich der Himmel öffnete und Gottes Geist herabkam wie eine Taube.  Symbol für  Gottes Nähe, für Frieden, für  seinen Schalom, und dass wir ihm vertrauen mögen. Wohin auch immer Sie in den nächsten Tagen oder Wochen aufbrechen, um abzuschalten, die Seele baumeln zu lassen,  heute  hier morgen dort und mal was ganz anderes zu tun – bleiben Sie behütet unterwegs! Frohe Ferien und bleiben Sie gesund – das wünscht Ihnen Ihr Pfarrer Markus Stambke 

Pfarrerin Susanne Stock in ihren Dienst eingeführt

EvKgLim
Der Einführungsgottesdienst für Pfarrerin Stock fand in der katholischen Kirche St. Hildegard statt.

Blitz und Donner und schwerer Regen zogen pünktlich, wie im Wetterbericht angekündigt, am vergangenen Sonntag zwischen 13 und 14 Uhr über Limburg und auch den Neumarkt, auf dem wir eigentlich unseren Festgottesdienst zur Einführung von Pfarrerin Susanne Stock feiern wollten.

Gut, dass wir mit Plan B vorgesorgt hatten. Die katholische Kirche St. Hildegard, unterhalb des Schafbergs, nahm uns in ökumenischer Freundschaft auf.  Und so konnten wir mit einem festlichen Gottesdienst Pfarrerin Stock in den Pfarrdienst in unserer Gemeinde einführen. Dekan Manfred Pollex stellte sie der Gemeinde vor und segnete sie in ihren Dienst ein. Außerdem gaben ihr Dirk Fredl, als Freund, und Volker Fachinger, als Vorsitzender der Kirchengemeinde, ihren Segen mit auf den Weg.

Sommerregen, das passte auch gut zu ihrer Predigt über „das Kreuz, als Kraft Gottes“ in klarer, frischer Theologie und lebensnaher Sprache. Mit dem Auftrag, Kirche für die Menschen in unserer Stadt zu sein.  Im seelsorgerlichen und auch sozialen und politischen Sinn. Und als evangelische Gemeinde Partnerin zu sein für die Stadt und die Institutionen. „Gemeinsam sind wir stark!“ 

Die Kirche war mit ihren 90 Plätzen voll besetzt.  Welch ein Segen, dass wir wieder singen durften! Grußworte von Stadtbürgermeister Dr. Marius Hahn, von Pastoralreferentin Renate Ruß und Pfarrer Steffen Henrich von der Pfarrgemeinde St. Johannes Elz (stellvertretend für den Pastoralen Raum Limburg) und von Volker Fachinger für die eigene Gemeinde, rundeten einen lebendigen und sehr bewegenden Gottesdienst ab.

Unser Dank gilt vor allem der Gemeinde St. Hildegard für ihre Gastfreundschaft! Das ist ein sehr schönes Zeichen der Ökumene! 

Pfarrer Markus Stambke

Bekanntgabe des Wahlergebnisses der KV-Wahl

Der Kirchenvorstand der Ev. Kirchengemeinde Limburg hat in seiner Sitzung vom 16.06.2021 folgendes Wahlergebnis festgestellt:

Gewählt sind: 

  • Alexander Beck
  • Kirsten Eckenberg
  • Volker Fachinger
  • Sandra Fluck
  • Dagmar Kronmüller
  • Nathalie Meurer
  • Philipp Röhlich
  • Dr. Ann-Stephane Schäfer
  • Kristina Schneider
  • Svenja Wellenberg
  • Stefan Zeyen

Als Jugendmitglieder sind gewählt: 

  • Lennart Breidenstein
  • Kim Pinschmidt

Gemeindeleben in Zeiten von Corona

Das Gemeindebüro ist derzeit noch eingeschränkt erreichbar. Trotzdem sind wir für Sie da – am Telefon oder per E-Mail. Bitte rufen Sie mit Ihrem Anliegen im Gemeindebüro (Tel. 06431-8480) an oder wenden sich an eine der Pfarrpersonen (siehe Kontakte). Die Mitarbeiterinnen im Gemeindebüro stehen Ihnen montags bis freitags von 08:00 – 12:00 Uhr telefonisch zur Verfügung. Treffen von Gruppen und Kreisen finden derzeit leider noch nicht statt.  

top