Menu
Menü
X

Bekanntgabe des Wahlergebnisses der KV-Wahl

Der Kirchenvorstand der Ev. Kirchengemeinde Limburg hat in seiner Sitzung vom 16.06.2021 folgendes Wahlergebnis festgestellt:

Gewählt sind: 

  • Alexander Beck
  • Kirsten Eckenberg
  • Volker Fachinger
  • Sandra Fluck
  • Dagmar Kronmüller
  • Nathalie Meurer
  • Philipp Röhlich
  • Dr. Ann-Stephane Schäfer
  • Kristina Schneider
  • Svenja Wellenberg
  • Stefan Zeyen

Als Jugendmitglieder sind gewählt: 

  • Lennart Breidenstein
  • Kim Pinschmidt

Das Wahlprotokoll und das endgültige Wahlergebnis werden zwei Wochen vom 17.06.2021 bis zum 01.07.2021 im Gemeindebüro öffentlich ausgelegt und kann dort während der regulären Öffnungszeiten oder nach Terminvereinbarung eingesehen werden.

Begründete Einsprüche gegen das Wahlergebnis können von jedem wahlberechtigten Gemeindemitglied innerhalb einer Woche bis spätestens 01.07.2021 schriftlich beim Kirchenvorstand erhoben werden. Der Einspruch kann nur auf Mängel der Aufstellung des Wahlvorschlags oder des Wahlverfahrens oder auf Einwendung gegen die Wählbarkeit einer gewählten Kandidatin oder eines gewählten Kandidaten oder eines gewählten Jugendmitglieds gestützt werden.

Kontakte Gemeindebüro:
Tel.: 06431-8480
Kirchengemeinde.Limburg@ekhn.de

Neue Testmöglichkeit vor der Ev. Kita in Blumenrod

Privat

Immer montags und freitags zwischen 7.30 Uhr und 9.30 Uhr besteht ab sofort ein kostenloses und freiwilliges Testangebot vor der Ev. Kita Blumenrod (Thüringer Str. 1) für Eltern, Kinder und Anwohner.

Da die Kinder mittlerweile alle wieder die Kindertagesstätte besuchen dürfen, hat die Ev. Kita Blumenrod das Busunternehmen Schuy engagiert, das mit einem Testbus Coronatests durchführt.

Kita-Leiterin Melanie Eyerich: „Dieses Angebot ist komplett freiwillig. Für alle, die zu unserer Kita gehören, eine gute Möglichkeit sicher und ‚safe‘ die Kita zu besuchen! Das Angebot steht jedoch auch allen anderen Bewohnern von Blumenrod kostenlos zur Verfügung.“

Gemeindeleben in Zeiten von Corona

Das Gemeindebüro ist derzeit noch eingeschränkt erreichbar. Trotzdem sind wir für Sie da – am Telefon oder per E-Mail. Bitte rufen Sie mit Ihrem Anliegen im Gemeindebüro (Tel. 06431-8480) an oder wenden sich an eine der Pfarrpersonen (siehe Kontakte). Die Mitarbeiterinnen im Gemeindebüro stehen Ihnen montags bis freitags von 08:00 – 12:00 Uhr telefonisch zur Verfügung. Treffen von Gruppen und Kreisen finden derzeit leider noch nicht statt.  

Bibelhaus-Ausstellung zum Gottesbild 2021
22.06.2021 vr

G*tt w/m/d - Neue Ausstellung im Bibelhaus

Welches Geschlecht hat eigentlich Gott? Überraschende Einsichten aus der Geschichte zeigt dazu bis 19. Dezember 2021 das Bibelhaus-Erlebnismuseum in der Ausstellung „G*tt w/m/d“.

Die evangelische KIrche tritt für den Schutz des Sonntags ein
21.06.2021 red

Der Kampf um den freien Sonntag wird schärfer

Der Kampf um den freien Sonntag wird angesichts der Coronakrise deutlich schärfer: Immer öfter gibt es Bestrebungen, am Sonntag als Ruhetag zu rütteln. Das Zentrum Gesellschaftliche Verantwortung hat im Juni 2021 eine aktuelle Argumentationshilfe mit sieben Impulsen zum Sonntagsschutz veröffentlicht.

Die Kirche der Petrusgemeinde in Darmstadt aus der Luft betrachtet
17.06.2021 zgv

Nachhaltig - so geht’s! Einblicke in Kirchengemeinden

Der Film des Zentrums Gesellschaftliche Verantwortung „Nachhaltig - so geht’s! Einblicke in Kirchengemeinden“ zeigt am Beispiel von vier evangelischen Kirchengemeinden, wie Klimaschutz im kirchlichen Alltag aussehen kann.

Hilfsmaßnahmen in der indischen Partnerkirche der EKHN mit dem Bischof von Amrtisar Pradeep Kumar Samantaroy
26.05.2021 red

Corona-Pandemie in Indien: Kirche ruft zu Spenden auf

Zu wenig Sauerstoff, zu wenig Medikamente, mehr als 400.000 Corona-Neuinfektionen täglich - die Lage in Indien bleibt dramatisch. Hessen-Nassau hilft jetzt mit einer Soforthilfe von 50.000 Euro für die kirchlichen Partner in Indien und ruft zu Spenden auf.

06.05.2021 iwit

Umfrage: Wie sehen junge Erwachsene die Zukunft der EKHN

Die EKHN möchte junge Erwachsene im kirchlichen Umfeld bzw. Ehrenamtliche als Mitglieder der Kirche besser wahrnehmen und ihre Lebensräume und Glaubensfragen besser verstehen. Dazu findet bis zum 24. Mai 2021 eine Umfrage für 14-27jährige statt.

top