Menu
Menü
X

AudioAndacht 16. Sonntag nach Trinitatis (Pfrin. K. Adams)

Liebe Gemeinde,

es ist gar nicht so einfach, zwischen all den Durchhalteparolen dieser Tage etwas herauszuhören, was der Seele wirklich Trost und Hoffnung gibt. Vielleicht schafft dies aber der heutige Predigttext, ausgelegt von Pfarrerin Katrin Adams.

Gott schenke Ihnen die Kraft seiner Liebe und Besonnenheit!

 

AudioAndacht 16. Sonntag nach Trinitatis

Andacht zum Mitlesen (PDF)

 

 

Herzlich Willkommen

„Lasst uns nicht lieben mit Worten, sondern mit der Tat und mit der Wahrheit“


Ein starker Satz! 
Eine tolle Spirale! 

Mittendrin 
eine Konfirmandin, die ihren Konfispruch auf den Hof hinter unserer Kirche schreibt.

Mittendrin 
in Limburg. Da sind Worte, die stark machen.

Und rundum eine Gemeinde, auf die Sie neugierig sein dürfen!


Schön, dass Sie uns besuchen und in unsere Mitte kommen!

Open-Air-Gottesdienst

am Sonntag, 04. Oktober
um 10:00 Uhr
auf dem Gelände der Berufsschulen

Den Erntedankgottesdienst feiern wir in diesem Jahr Open-Air auf dem Gelände der Berufsschulen in Blumenrod.

Der Gottesdienst wird vorbereitet von Lehrer*innen der Schulen, Pfarrerin Adams, Pfarrer Stambke und Vikar Steffens.

Wir laden Sie herzlich ein, mit uns gemeinsam diesen Gottesdienst der besonderen Art zu feiern. Wir freuen uns auf Sie!

Gemeindeleben in Zeiten von Corona

Wir freuen uns, dass wir seit einiger Zeit wieder Gottesdienste in der Kirche feiern dürfen – natürlich unter Beachtung der vorgeschriebenen Hygieneregeln. Es ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen und auf das Singen müssen wir leider auch noch verzichten. Da die Besucherzahl durch die Mindestabstände begrenzt ist, bitten wir um vorherige Anmeldung im Gemeindebüro per Telefon oder Mail (bis freitags 12 Uhr). Ein Anrufbeantworter ist geschaltet. 

Falls Sie 'spontan' einen Gottesdienst besuchen möchten, ist das möglich, solange die maximale Teilnehmerzahl nicht schon erreicht ist. In jedem Fall müssen wir die Kontaktdaten aller Gottesdienstbesucher in einer Anwesenheitsliste eintragen, die unter Verschluss gehalten und nach einem Monat wieder vernichtet wird.

 

Wer nicht am Gottesdienst teilnehmen kann oder möchte, findet auf unserer Seite die Andachten der jeweiligen Sonn- und Feiertage zum Anhören bzw. Lesen.

 

Der Besuchsverkehr im Gemeindebüro ist derzeit noch eingeschränkt. Falls Sie Bescheinigungen benötigen, Wünsche oder Anregungen haben, können Sie sich gerne telefonisch oder per Mail melden. Wir kümmern uns um Ihre Anliegen.

 

Treffen von Gruppen und Kreisen finden leider noch nicht statt.  

 

Seit Mitte Juni ist unsere Jugendfreizeitstätte unter Einhaltung eines entsprechenden Schutzkonzeptes wieder geöffnet.

 

 

Abschied vom Küsterdienst - Wir sagen DANKE!

Drei junge Leute haben im Gottes-dienst am Sonntag, den 16. August, Abschied vom Küsterdienst genommen:
Johanna, Tim und Christine.

Vielen Dank für Euer Engagement bei den Gottesdiensten unsere Gemeinde! Dank an Euch für Kerzen anzünden, Liednummern stecken, den Altar schmücken, Kaffee kochen und vieles andere mehr.

Für euren weiteren Weg wünschen wir Euch Gottes Segen. Bleibt behütet!

Telefonseelsorge in Zeiten von Corona Vikar Steffens

Trotz Lockerungen ist die Krise noch nicht ausgestanden. Die einen überfordert sie, die anderen lässt sie ziemlich alleine dastehen, wieder andere sind einfach nur genervt von ihr.

Dann tut vielleicht ein vertrauliches Gespräch gut. Es kann helfen, die Dinge zu sortieren und klarer zu sehen. Und wie kann uns unser Glaube in diesen Zeiten eigentlich von Nutzen sein?

Gerne möchte ich mit Ihnen ins Gespräch kommen. Scheuen Sie sich nicht, rufen Sie mich einfach an! Ich bin zu den unten stehenden Zeiten für Sie erreichbar.

 

Vikar Yannik Steffens

Telefon: 0157 92 388 441 (Ich rufe gerne zurück, damit für Sie keine Kosten entstehen)

Mo - Fr 10-14 Uhr und 17-20 Uhr (In dringenden Fällen natürlich auch darüber hinaus)

top